schamanische
seminare

Der Norden

Mit diesem Seminar lernst Du - zuerst an Dir selbst - die ursprünglichen Wunden zu finden, die das Schicksal eines Menschen beeinflussen. Du wirst lernen, die Seelen-Verträge zu identifizieren und umzuschreiben, die Menschen manchmal schon vor ihrer Geburt geschlossen haben und die verhindern, dass sie in Fülle und Leichtigkeit leben können. Du erhältst ein tieferes Verständnis in die uralte Heil-Technik der Seelenrückholung. Viele Kulturen gehen davon aus, dass sich Teile unserer Seele während traumatischer Ereignisse in unserem Leben, von uns lösen.  Durch diesen Verlust von Seelenanteilen fühlen wir uns energielos und irgendwie vom Leben abgeschnitten. Wir fühlen uns ständig zu diesen verlorengegangenen Anteilen hingezogen und können so nicht all unsere Energie auf die Gegenwart richten. Im Norden lernen wir, wie man einen Seelenanteil finden und ihn seinem Besitzer zurückbringen kann und wie man Auswirkungen vergangener Ereignisse beeinflussen und seine Bestimmung selbst erwählen kann.

Die Nord-Termine in 2018:

  • 10.02.-14.02. in der Nähe von Rosenheim
  • 29.03.-02.04. auf der Burg Wahrberg in Aurach (bei Nürnberg)

Organisatorisches:

 

 

Voraussetzung für die Belegung des Seminars ist die Teilnahme am Basis-Seminar, der Süd- und der Westklasse. 

Termine

Der Westen im Oktober 2017 mehr...

Basis-Seminar "urban" im Oktober 2017 mehr...

Heilretreat in der Toskana im Oktober 2017 mehr...

Mia`s CD ist ab sofort erhältlich

Du möchtest auch zuhause schamanisch reisen? Dann bestelle Dir die CD mit geführten Reisen zum Krafttier, zur unteren Welt der Heilung und schamanischer Trommelmusik - für nur 10 Euro zu haben! (zzgl. Versandkosten: 2,50 Euro)