schamanische
seminare

Der Süden

Der Süden ist der Beginn der Reise zu Dir selbst und dem Potential, das in Dir schlummert. Im Kurs werden wir Techniken erlernen, den eigenen Gefühlspanzer zu erkennen und die uns krank machende Abdrücke im Energiefeld zu heilen. Wir erfahren dadurch, wie es sich anfühlt, die Vergangenheit abzustreifen - so wie eine Schlange ihre alte Haut abstreift, um sich so von karmischen und ererbten Belastungen zu befreien. Ein Häutungsprozess, der uns ermöglicht, die Welt mit anderen Augen zu sehen. Manipulierende Glaubenssätze und Konditionierungen werden sanft abgestreift und tiefe energetische Heilung kann stattfinden. Im Süden beginnen wir, unsere "MESA", unseren Medizinbeutel zu bilden und lernen, unsere Wunden in Quellen der Kraft und des Einfühlungsvermögens zu verwandeln. 

Folgende Süd-Termine gibt es in 2019:

  • 01.05.-05.05. in Aschau bei Rosenheim
  • 19.07.-23.07. in der Nähe von Nürnberg

Organisatorisches:

mia(at)schamanische-seminare.de

Voraussetzung für die Belegung des Seminars ist die Teilnahme am Basis-Seminar.

Termine

Basis-Seminar im September 2018 mehr...

Der Westen im September/Oktober 2018 mehr...

Der Westen im November 2018 mehr...

Mia`s CD ist ab sofort erhältlich

Du möchtest auch zuhause schamanisch reisen? Dann bestelle Dir die CD mit geführten Reisen zum Krafttier, zur unteren Welt der Heilung und schamanischer Trommelmusik - für nur 10 Euro zu haben! (zzgl. Versandkosten: 2,50 Euro)