Shamanic Quantum Healing

Lerne auf meinen 2-Tages-Seminaren, wie Du in der Matrix Wirklichkeiten änderst und heilende Impulse setzt!

In diesem Seminar lehre ich die Essenz aus der Erfahrung von

  • Matrix Energetics von Dr. Bartlett,
  • die Quantenheilung von Dr. Kinslow und den
  • schamanischen Bewusstseins- und Heilungstechniken der hawaiianischen Traditionen

Diese wiederentdeckte Methode beruht auf den Erkentnissen der Quantenphysik mit der schon schamanische Heiler vor tausenden von Jahren arbeiteten. Lernen Sie, sich mit der „Heilwelle“ zu verbinden um so die gewünschte Veränderung in ihrem Energiefeld zu erfahren.

Dieses Seminar ist ein eigenständiges Modul, das vollkommen unabhängig gebucht werden kann. Hier sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Seminarzeiten/Kosten: 
  • Samstag, den 02.02.2019 von 10 Uhr bis ca. 18 Uhr
  • Sonntag, den 03.02.2019 von 10 Uhr bis ca. 16 Uhr
  • Teilnahmegebühr: 300 Euro
  • in München im @peace in der Holzstr. 4
Was ist Shamaniccquantumhealing?

Shamanic Quantum Healing (SQT) basiert auf der traditionellen, hawaiianischen Zwei-Punkt-Methode sowie den quantenphysikalischen Ansätzen von Dr. Richard Bartlett („Matrix Energetics“) und Dr. Frank Kinslow („Quantenheilung“). Neuste Ergebnisse der Quanten Physik bestätigen: es gibt keine von uns unabhängige Welt mit der wir interagieren, sondern jeder von uns ist verbunden mit der Matrix. Alles ist Energie, alles ist Licht und Information und in ständigem Wandel begriffen. Durch unser Bewusstsein können wir Energie entweder

  • als Welle (alles ist fließend und im Fluß: Gesundheit, Fülle, harmonische Beziehungen)
  • oder als Partikel (Blockaden: Krankheit, Mangel, Beziehungskonflikte) erleben.

Shamanic Quantum Healing (SQT) ist ein einfaches Mittel, um Energie wieder zum fliessen zu bringen denn egal ob körperliche und emotionale Probleme, behindernde Glaubenssysteme oder Blockaden in der persönlichen Entwicklung: sie sind aus Sicht der Quantenphysik nichts weiter als Blockaden im Energiefeld. Durch das Zusammenwirken von Intention und Verbindung zur reinen Geistebene werden Energieblockaden tranformniert. Dieser Impuls bewirkt einen tiefgreifenden Heilungsprozess, der den Empfänger wieder auf Kurs mit seiner Bestimmung bringt.

Quantenheilung führt zurück in die eigene Schöpferkraft und Fülle durch uneingeschränktes Annehmen, Loslassen und Erlauben. Diese Philosophie führt zu der Erkenntnis, dass wir uns aus unserer eigenen inneren Kraft heraus entwickeln können, denn alles, was wir brauchen, haben wir bereits in uns.

Serge Kahili King, Buchautor und Schamane sagt zu dieser Methode: „Ich denke, es gehört zum Nützlichsten, was ich je gelernt habe oder selbst lehre.“

SEMINARINHALTE: 

Du lernst die schamanische Quantenheilung (SQH) mittels der 2-Punkte-Methode. In Theorie und Praxis erfährst, wie Du durch ein verändertes Bewusstsein heilenden Einfluß auf alle Deine Lebensbereiche nehmen kannst. Du lernst, wie schamanische Quantenheilung funktioniert und wie Du diese Transformationstechnik für Dich und andere nutzen kannst. Symptome wandeln sich und Unbewusstes kann aufgelöst werden. Du brauchst weder Vorkenntnisse in energetischer Arbeit noch große spirituelle Weisheiten mitzubringen – allein dass Du Dich dafür interessierst zeigt, dass Du mit dem Thema in Resonanz stehst. Neben einer kurzen theoretischen Einführung vermittle ich in erster Linie Praxis, Praxis, Praxis. Denn ich möchte, dass ein Jeder, der am Sonntag das Seminar verlässt, SQH beherrscht und einsetzen kann.