Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung in & mit der Natur

Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung in und mit der Natur!

Ein ganz herzliches Willkommen zu meinen Seminaren zur Persönlichkeitsentwicklung in und mit der Natur!

Fragst Du Dich auch immer mal wieder:

Wer bin ich, wo stehe ich und wo geht’s hin?

Mit dieser Frage bist Du nicht alleine! Seit Anbeginn der Menschheit ist es uns ein großes Bedürfnis,  uns zu orientieren und zu wissen, wo wir stehen. Am liebsten hätten wir doch eine magische Wahrsage-Kugel, die Ereignisse vorhersagt, Umstände erklärt und uns die Fähigkeit verleiht, Dinge zu beeinflussen.

Durch genaue Beobachtung der Natur konnten unsere Vorfahren zyklische Wiederholungen erkennen und dadurch mehr Sicherheit, Kontrolle und  Vertrauen in vorhersehbare Ereignisse im Leben aufbauen. Was unseren Vorfahren dabei klar wurde war, dass wir ebenfalls Natur sind und den gleichen Abläufen, Prozessen und Naturgesetzen unterliegen, wie alles, das lebt.

Wir sind keine „linearen“ Wesen.  Wachstum findet in Kreisläufen statt, nicht in linearen Konzepten, wie uns die moderne Welt vorgaukelt!

Viele Kulturen weltweit entwickelten aus ihrer Erfahrung Lebensrad-Modelle, die persönliche wie gemeinschaftliche Entwicklungsprozesse zyklisch  erklären und begleiten. Eine Art „Gebrauchsanleitung“, wie wir funktionieren.

Das Rad des Lebens ist ein Orientierungssystem, das innere und äußere Landkarten des Lebens abbildet.

Stell` Dir vor, Du kommst  mit 360 Grad Fähigkeiten und Möglichkeiten auf die Welt. Im Laufe des Erwachsenwerdens , durch die Erziehung und Deinen Erfahrungen, dem Umfeld, in dem Du lebst und das Dich prägt,   erlebst Du so viele verletzende Situationen, dass Du Dich in eine kleine Ecke zurückziehst, die Du dann „Komfortzone“ nennst. Am Ende lebst Du dann vielleicht 20 oder 30 Grad Deiner Möglichkeiten. Weil alles andere Angst macht. Und doch ist die Sehnsucht groß, mehr zu leben, anders zu leben,  endlich anzukommen. 

Wieviel Grad des Lebens lebst Du zur Zeit? Willst Du mehr? Ich bringe Dich auf den Weg!

In meinen Seminaren rund um das  Rad des Lebens drehen wir gemeinsam eine Runde und erforschen die 360 Grad in unterschiedlichen Bereichen wie z.B. der Entwicklungspsychologie, den inneren und äußeren Jahreszeiten, den Regionen unseres Gehirns und seiner Funktionsweise und was passiert, wenn wir über unsere Lebens-Kraft hinaus schießen.

Ziel ist es, wieder die vollen 360 Grad zu leben! Ohne Kompromisse! Ohne angezogener Handbremse! Mit allen Gaben und Fähigkeiten, die uns ausmachen!

Bist Du dazu bereit?

Dann mach` Dich mit mir auf den Weg zu Deiner ganz eigenen Heldenreise durch das Rad des Lebens…

 

                            

Meine Seminare sind für alle,

  • die verstehen wollen, warum sie wie ticken
  • die sich in und mit der Natur selbst erforschen möchten,
  • die sich die Frage stellen, ob es neben dem Alltagstrott und verborgenen Zwängen noch etwas anderes auf sie wartet,
  • die auf der Suche nach dem Sinn des Lebens neue Wege betreten möchten.
  • die ohne Dogmen auskommen möchten,
  • die kritisch hinterfragen,
  • die neugierig darauf sind, ob es möglicherweise eine noch unbekannte Instanz gibt, die Antworten bereit hält.

Das Basis-Seminar gibt es auch als Online-Seminar! Das nächste startet am 09.02.2021  Klick`einfach auf den Button!


Auf den kommenden Seiten kannst Du Dich über das Rad des Lebens und dessen einzelnen Seminare informieren. Eine Entdeckungsreise zu Dir selbst, die sich in ein Grundlagenseminar, den Süden, den Westen, den Norden und den Osten aufgliedert.

Erfahre Spannendes  über den Gang durchs Rad  , lerne die  Visionssuche  kennen oder auch das wilde Weib, das Frauen in ihre Kraft bringt.

Vielleicht möchtest Du Dich besser kennenlernen und immer mehr das leben, was Dich in Deiner Essenz ausmacht? Dann komm` in die Online- Jahresgruppe, in der wir uns in einer Tribe, die aus Gleichgesinnten besteht, im SPiegel der Natur erforschen.

Möchtest Du Deine Berufung zum Beruf machen?  Dann stöbere doch auf den Fortbildungs-Seiten.

Und dann gibt es bei mir auch noch Seminare, in denen Du energetische Techniken lernen kannst.

Wenn Du wissen willst, was die Teilnehmer meiner Seminare erlebt haben, dann schau`Dir die Teilnehmerstimmen dazu an.

Noch was: meine Seminare sind bodenständig und völlig „unesoterisch“ und deshalb bestens für alle Menschen geignet, die gerne selbständig denken, sich auf neue Denkweisen einlassen und dennoch bereit sind zum Staunen und Träumen, zum Aufwachen, zum Lernen und Erfahren!

Du willst mehr über Mia und ihre Art zu lehren erfahren? Dann hole Dir Deine kostenlose 3teilige Videoserie. Klicke dazu einfach auf den Button:

 

Du hast Fragen an Mia? Dann buche Dir einen kostenlosen 20-minütigen Termin! Klicke dazu einfach auf den Button! 

 

 

 

 

Das Manifestations-Despacho 2021

 

Das Manifestations-Despacho 2021

 

Ein Despacho zu legen ist eine wunderschöne Art, sich durch innere Ausrichtung auf eine Zukunft zu fokussieren, die man dadurch selbst mitkreiert. Man lädt dazu die Spirits ein, und bittet sie, an der Manifestation mitzuwirken.

Was könntest Du alles erreichen, wären die Spirits mit an Deiner Seite!

Hast Du Lust, in den Rauhnächten Dein ganz persönliches 2021 willkommen zu heißen und es mit einem Despacho mitzugestalten?

Dann lade ich Dich ein, gemeinsam mit mir in die Welt der Despachos einzutauchen und zwischen den Jahren Dein ganz individuelles Wunsch-Mandala zu gestalten!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Es gibt eine Vielzahl von Despacho-Legearten und Gründen ein Despacho zu legen. Ob es nun Taufen, Hochzeiten oder andere zeremonielle Anlässe sind, an denen die Feiernden ihre Segenswünsche in das Blütenmandala geben, Bitten an die Spirits gesendet werden, unterschiedliche Energien harmonisiert werden oder tiefe transformative, innere Arbeit beim Legen eines Despachos geschieht – es ist ein freudiges, spielerisch leichtes, wirkungsvolles Ritual, das Energien bündelt, harmonisiert und Leichtigkeit ins Leben bringt.

An zwei Nachmittagen lehre ich euch in Live-Zoom-Calls die „Grammatik“, damit ihr danach mit euren Blütenmandalas Poesie schreiben könnt. Mit der Anmeldung erhaltet ihr bereits eure „Einkaufsliste“, so dass wir dann auch gleich loslegen können.

Inhalt des Seminars:

  • Despacho-Einkaufsliste
  • Hintergrund-Informationen über die Herkunft dieser wunderschönen Zeremonie
  • Anleitung, wie Du Dein ganz persönliches Despacho aufbauen kannst
  • Gemeinsames Gestalten der Despachos
  • geführte Manifestations-Meditation
  • Q&A – für alle Deine Fragen

Das gesamte Seminar wird aufgezeichnet und steht Dir danach zur Verfügung.

 

Du bist mit dabei? Dann melde Dich gleich an, in dem Du auf den Button klickst:

 

 

 

 

 

 

Das Online Basis Seminar

Du möchtest das Basis-Seminar Online erleben?

 

Wie läuft das Ganze ab?

Insgesamt erhältst Du im Laufe des Kurses 10 Lektionen per Mail in Dein Postfach geschickt. Darin findest Du Videos, Handouts und Hausaufgaben, die Dich dabei unterstützen, das Gelernte zu vertiefen und in Deinem Alltag anzuwenden.

An vier Sonntagen treffen wir uns in meinem Wohnzimmer. Da stehe ich euch für alle Fragen zur Verfügung, die ihr bei der Bearbeitung der Lektionen hattet.  Diese gemeinsame Zeit wird aufgezeichnet und steht euch danach zum Nacharbeiten zur Verfügung.

Was bekomme ich für mein Geld:

  • 10 Lektionen per Email in Dein Postfach
  • 4 Live-Zoom-Calls mit Mia

Was, wenn ich an einem Live-Zoom-Call-Tag nicht kann?

Keine Sorge, Du kannst die Aufzeichnung jederzeit ansehen und, falls Du Fragen hast, die ich darin nicht beantwortet habe, mir die Fragen im nächsten Zoom-Call stellen oder mir natürlich auch eine Mail schicken.

Wann sind die Kurszeiten?:

Kurstermin: 09.02.2021.-14.03.2021

  • Sonntag, 07.02.2021 um 20 Uhr – Live-Call Kennenlernen und Fragen zum Kurs
  • Dienstag, 09.02.2021 – Freischaltung Lektion 1
  • Donnerstag, 11.02.2021  – Freischaltung Lektion 2
  • Dienstag, 16.02.2021 – Freischaltung Lektion 3
  • Donnerstag, 18.02.2021 – Freischaltung Lektion 4
  • Sonntag, 21.02.2021 um 20 Uhr – Live-Zoom-Call für alle offenen Fragen
  • Dienstag, 23.02.2021 – Freischaltung Lektion 5
  • Donnerstag, 25.02.2021 – Freischaltung Lektion 6
  • Dienstag, 02.03.2021 – Freischaltung Lektion 7
  • Donnerstag, 04.03.2021 – Freischaltung Lektion 8
  • Sonntag, 07.03.2021 um 20 Uhr – Live-Zoom-Call für alle offenen Fragen
  • Dienstag, 09.03.2021 – Freischaltung Lektion 9
  • Donnerstag, 11.03.2021 – Freischaltung Lektion 10
  • Sonntag, 14.03.2021 um 20 Uhr – letzter Live-Zoom-Call für alle offenen Fragen

Was kostet der Kurs?

Ich biete den Kurs zum gleichen Preis wie ein Präsenzseminar an: 245 Euro. ( Für Wiederholer und alle, die bereits an einem Basis-Seminar teilgenommen haben: 99 Euro) 

Wie kann ich buchen?

klicke einfach auf den Button:

 

Hier ist der Aufbau und die Themen des Seminars:

Thema des Tages – Teil 1:

Wie können mir alte Heil-Traditionen in der heutigen Zeit helfen?

Heute mache ich Dich mit dem Medizinrad bekannt, das uns nicht nur als Lebenskompass dient, sondern uns auch genau die Landschaft erklärt, in der wir uns bewegen.

  • Wo stehe ich denn gerade in meinem Leben?
  • Was erlaube ich mir gerade, nicht zu leben und warum?
  • Warum scheitere ich immer an der gleichen Stelle?
  • Wieso erlebe ich immer wieder ähnliche Situationen?
  • Wieso fällt es mir so schwer, mich oder Situationen zu ändern?

Thema des Tages – Teil 2:

Die Welt der lebendigen Energie – Teil I 

Wie mir eine neue Sichtweise helfen wird, mich und meine Umwelt mit anderen Augen zu sehen

  • Wie die Nachfahren der Inkas die Welt der Energie wahrnehmen 
  • Wie man sich von schwerer Energie reinigen kann 
  • Wie man seinen Energiespeicher wieder mit nährender Energie aufladen kann

Thema des Tages – Teil 3:

Wie man sich und andere mit einer weiteren Technik von schwerer Energie reinigen und mit leichter, nährender Energie aufladen kann

  • Wie man mit einfachen Mitteln seinen Energiestatus testen kann 
  • Wie man sich und andere in einen Zustand bringen kann, der das Immunsystem stärkt und auf das Empfangen von nährender Energie optimal vorbereitet
  • Wie man Energiezentren reinigen kann, Koheränz aufbaut und einen harmonischen Ausgleich zwischen ihnen herstellen kann.

Thema des Tages – Teil 4:

Meditatives Reisen – Teil I

  • Was ist „meditatives Reisen“?
  • Wie geht das? Was ist dabei zu berücksichtigen?
  • Welche Stolperfallen gibt es und wie umgeht man sie?
  • Deine erste geführte Reise: die Reise zu Deinem Krafttier
  • Verbinde Dich dadurch mit der unteren Welt der Heilung

Thema des Tages – Teil 5:

Die magische Flöte

Wie man die eigene Energie erhört, die Energiezentren der Hände öffnet und aktiviert und die Kapazität des Energieflusses in sich selbst um ein Vielfaches erhöhen kann

Thema des Tages – Teil 6:

meditatives Reisen – Teil II

  • Deine zweite geführte Reise: die Reise zu Deiner Lebenskraft.
  • Lerne dabei die Fähigkeit, Dich von Deiner Vergangenheit zu häuten
  • Verbinde Dich dadurch mit anderen Dimensionen der mittleren Welt

Thema des Tages – Teil 7:

Die Welt der lebendigen Energie – Teil II

Wie ich meine energetische Frequenz erhöhen kann und dadurch das Potential, das in mir steckt, entfalten und damit auch besser nutzen kann

Thema des Tages – Teil 8:

Wie ich mit der Welt auf einer anderen Ebene in Verbindung treten kann

Lerne, die Welt mit einem Deiner Energiezentren zu „sehen“ und die verschiedenen Qualitäten wahrzunehmen.

Thema des Tages – Teil 9:

meditatives Reisen – Teil III

  • Deine dritte geführte Reise: die Reise zu Deinem inneren Lehrer.
  • Verbinde Dich dadurch mit der oberen Welt, die Dir bei Deiner Weiterentwicklung zur Seite steht

Thema des Tages – Teil 10:

Die Kunst, schwere Energie zu wandeln

Lerne, schwere Energien, die Dir begegnen umzuwandeln und somit eine harmonische Umgebung zu gestalten

Du hast Lust, mit dabei zu sein? Dann klicke einfach auf den Button:

 

Der kleine schamanische Reiseführer

der kleine schamanische Reiseführer – Aufzeichnungen einer Reisenden durch das Medizinrad

Träumst du davon, das Land Deiner Seele zu bereisen? Neue Welten zu entdecken? Dich und das, was in Dir schlummert, all Deine Fähigkeiten, Gaben und Potenziale, zu erforschen? Dann ist mein kleiner Reiseführer sicherlich ein amüsanter und informativer Begleiter auf diesem Weg.

Als gestandener Globetrotter, der seit Jahrzehnten mit dem Land der Seele beschäftigt, werde ich sehr oft gefragt, wie ich mich zu Beginn im Dschungel der Angebote zurechtgefunden, welche Ausrüstungsgegen-stände, sprich: Techniken, ich in meinem Reisegepäck habe und wie ich mit ab und zu auftretenden Jetlags umgehe. Diese stellen sich ein, wenn sich die Höhenflüge in der nichtalltäglichen Welt wieder einmal nicht in die Banalitäten des Alltags integrieren lassen.

Beim Nachsinnen über diese Fragestellungen entstand die Idee, einen kleinen Reiseführer zu verfassen. Angesichts der Bildhaftigkeit, Tiefe und Fülle des Themas galt es nun „nur“ noch zu entscheiden, ob es ein Roman, ein Ratgeber oder eine Art Lehrbuch sein sollte. Ich habe mich dazu entschlossen, das Beste von allen dreien einfließen zu lassen. Herausgekommen ist ein Hybrid, der sowohl als Roman gelesen werden kann, Anleitungen in Form von „Aufzeichnungen“ beinhaltet und auch Reiseerlebnisse der nichtalltäglichen Welt schildert.

Erleben kannst Du Deinen eigenen Reisebeginn in die Welt des Schamanismus in Mia`s Basis-Seminar, das viele der im Buch beschriebenen Inhalte beinhaltet.

Den kleinen schamanischen Reiseführer kannst Du über Mia(at)schamanische-seminare.de oder über amazon beziehen.

Bewertungen bei Amazon:

17. Februar 2018